Allgemein

Vor Beginn einer Psychotherapie führe ich mit Ihnen ein unverbindliches Erstgespräch durch und informiere Sie über die Rahmenbedingungen der Psychotherapie sowie meine persönliche Arbeitsweise. Außerdem prüfen wir gemeinsam, ob eine verhaltenstherapeutische Behandlung in Ihrem Fall sinnvoll erscheint.

Um ein Erstgespräch zu vereinbaren, melden Sie sich bitte telefonisch. Sie können mir auch gerne eine E-Mail schreiben: info@praxis-gerigk.de oder das auf der Homepage hinterlegte Kontaktformular nutzen.

Dieser erste telefonische Kontakt dient zur Klärung, ob Ihr Anliegen in mein Behandlungsspektrum fällt und ich auf absehbare Zeit Termine in einem für Sie möglichen Zeitfenster frei habe.


Gesetzlich Versicherte

Bei Vorliegen einer psychischen Erkrankung übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten der Psychotherapie in meiner Praxis. Die ersten fünf Sitzungen werden in jedem Fall von der Krankenkasse getragen. Ich benötige für die Abrechnung lediglich Ihre Krankenkassenkarte. In diesen ersten Sitzungen können sie prüfen, ob Sie sich bei mir wohlfühlen und ob Ihre Ziele mit meiner Arbeitsweise übereinstimmen. Danach stellen wir gemeinsam einen Antrag bei der Krankenkasse. Über den genauen Ablauf dieses Antragsverfahrens informiere ich Sie im Laufe der ersten Sitzungen.


Privat Versicherte und Beihilfeberechtigte

Private Krankenkassen übernehmen normalerweise zumindest anteilig die Kosten einer ambulanten Psychotherapie. Allerdings gibt es hier sehr unterschiedliche Verträge. Bitte klären Sie vor dem Erstgespräch ihre individuellen Vertragsbedingungen mit der Krankenkasse. Ich werde Ihnen die Therapiekosten in Rechnung stellen. Sie können diese dann bei Ihrer Krankenkasse oder Beihilfe einreichen.


Selbstzahler

Sie haben auch die Möglichkeit die Kosten der Psychotherapie selbst zu tragen. Dies ist beispielweise dann sinnvoll, wenn Sie das Gefühl haben einen professionellen Ansprechpartner für ein bestimmtes Problem zu brauchen, auch wenn keine psychische Erkrankung vorliegt oder Ihre Krankenkasse eine Psychotherapie nicht übernimmt. Die Kosten für eine Psychotherapiesitzung betragen 100,55 Euro nach Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ).